advoware web 200Systemvoraussetzungen für advoware 4.0 und 4.1

advoware 4.0 Unterstützung von Windows XP Ende 2015 eingestellt

Die kommende Hauptversion advoware 4.0 erscheint voraussichtlich in der zweiten Januarhälfte und unterstützt noch Windows XP obwohl Microsoft selbst seit April 2014 keinen Support mehr bietet. advoware 4.0 wird bis zum erscheinen von advoware 4.1 (voraussichtlich im 2. Quartal 2015) inhaltlich weiterentwickelt. Nach dem Erscheinen von advoware 4.1 bietet der Hersteller bis Ende 2015 noch Fehlerbereinigungen an.

Wenn Sie noch Windows XP einsetzen, sollten Sie jedoch spätestens jetzt aktiv werden und das Betriebssystem bis spätestens Ende 2015 umstellen.

advoware 4.1 mit neuer Mindestvoraussetzung Windows Vista ab Mitte 2015

advoware 4.1, geplant für Ende des zweiten Quartals, wird hingegen unter Windows XP nicht mehr lauffähig sein. Die Hersteller der Entwicklungswerkzeuge liefern den Entwicklern ab sofort keine neuen Versionen mehr für dieses 13 Jahre alte Betriebssystem. Ein Festhalten an Windows XP würde somit eine Abkopplung von technologischen Weiterentwicklungen bedeuten.

Ab Anfang 2016 werden nur noch Updates für advoware 4.1 erstellt.

Hier der Originalartikel der Herstellerin!

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.